Berry Breeze

leicht

Berry Breeze

fruchtig, süß | Vol.%: low

Ø

Aperitif, Apéro, Aperitivo oder Spritz. Namen gibt es viele, doch alle stehen für denselben großartigen Lifestyle. So auch der Berry Breeze – eine verführerische Kreation aus weißem Wermut oder einem Weinaperitif wie Lillet und Thomas Henry Wild Berry. Ganz gleich ob tagsüber als Daydrink mit Freund*innen oder am Abend als Pre-Dinner-Drink – mit seinem fruchtig-frischen Beerenaroma schenkt er dir und deinen Gästen immer einen ganz besonderen Aperitif-Moment. Dabei lässt die dezente Bitter- und leichte Zitrusnote jederzeit eine erfrischend-fruchtige Geschmackskomposition entstehen – sonnig leicht, nicht zu süß und begleitet von einem farblichen Twist. Cheers!

Du brauchst

  • 50 ml weißer Wermut oder Lillet Blanc
  • Thomas Henry Wild Berry
  • Eiswürfel
  • Garnitur: Beeren
  • Glas: Weinglas
  • Technik: Im Glas bauen

Schritt 1

Fülle ein Glas mit Eiswürfeln.

Schritt 2

Gib Wermut hinzu.

Schritt 3

Fülle mit Wild Berry auf.

Schritt 4

Garniere mit saisonalen Beeren, cheers!

Tipps & Tricks

Bewerte den Drink

Click to rate this post!
[Total: 4 Average: 5]

Teile den Drink

IT’S APERITIVO O’CLOCK

Du liebst es mit einem Aperitif bei strahlendem Sonnenschein auf einer Piazza im Süden zu sitzen oder in einer angesagten Rooftop-Bar über die Stadt zu blicken? Wir auch! Ganz egal ob Süd-Italien oder Berlin-Mitte, die Aperitif-Kultur ist ein Lifestyle und lässt sich ganz easy zu dir nach Hause bringen. Aperitifs sind leichte, prickelnde Drinks, die Lust auf mehr machen. Und das gerne auch schon am Nachmittag. Nicht umsonst sind Aperitif-Drinks der Spitzenreiter beim Day-Drinking. Gemixt mit unserem Wild Berry holst du dir das Aperitif-Lebensgefühl direkt ins Glas. Egal wo, egal wann, cheers!

DAMIT DIE KOHLENSÄURE BLEIBT

Unsere Premium-Mixer sind ein Garant für die besten Drinks. Vorausgesetzt, du lagerst sie richtig. Fest steht: Über längere Zeiträume hält sich Kohlensäure in Glasflaschen besser als in PET-Flaschen. Bei allen gilt: Einmal geöffnet, entweicht die Kohlensäure aus der Flüssigkeit. Je geringer die Menge an Flüssigkeit in der Flasche, desto mehr Raum hat die Kohlensäure zum Entweichen und desto schneller wird das Getränk schal. Deshalb greife nur zu großen Flasche, wenn sie in kurzer Zeit verbraucht wird. Mit kleinen Glasflaschen zum Auffüllen deiner Highballs liegst du dagegen immer richtig. Übrigens: Warme Flüssigkeiten binden Kohlensäure schlechter als kalte, also kühle deine Tonics & Co.

IT’S APERITIVO O’CLOCK

Du liebst es mit einem Aperitif bei strahlendem Sonnenschein auf einer Piazza im Süden zu sitzen oder in einer angesagten Rooftop-Bar über die Stadt zu blicken? Wir auch! Ganz egal ob Süd-Italien oder Berlin-Mitte, die Aperitif-Kultur ist ein Lifestyle und lässt sich ganz easy zu dir nach Hause bringen. Aperitifs sind leichte, prickelnde Drinks, die Lust auf mehr machen. Und das gerne auch schon am Nachmittag. Nicht umsonst sind Aperitif-Drinks der Spitzenreiter beim Day-Drinking. Gemixt mit unserem Wild Berry holst du dir das Aperitif-Lebensgefühl direkt ins Glas. Egal wo, egal wann, cheers!

DAMIT DIE KOHLENSÄURE BLEIBT

Unsere Premium-Mixer sind ein Garant für die besten Drinks. Vorausgesetzt, du lagerst sie richtig. Fest steht: Über längere Zeiträume hält sich Kohlensäure in Glasflaschen besser als in PET-Flaschen. Bei allen gilt: Einmal geöffnet, entweicht die Kohlensäure aus der Flüssigkeit. Je geringer die Menge an Flüssigkeit in der Flasche, desto mehr Raum hat die Kohlensäure zum Entweichen und desto schneller wird das Getränk schal. Deshalb greife nur zu großen Flasche, wenn sie in kurzer Zeit verbraucht wird. Mit kleinen Glasflaschen zum Auffüllen deiner Highballs liegst du dagegen immer richtig. Übrigens: Warme Flüssigkeiten binden Kohlensäure schlechter als kalte, also kühle deine Tonics & Co.