Phum Sila-Trakoon ist der erste Thomas Henry Brand Ambassador

Phum Sila-Trakoon

Die Berliner Bitterlimonadenexperten von Thomas Henry freuen sich gleich zu Beginn des Jahres über eine besondere Verstärkung: Der Barmann, Autor und Dozent Phum Sila-Trakoon wird ab sofort als Markenbotschafter die Schnittstelle zwischen Marketing, Produktenwicklung, Gastronomie und Handel sein.Bereits 2016 war der Berliner maßgeblich an der Produktenwicklung des jüngsten Zuwachses in der Range beteiligt: dem Thomas Henry Slim Tonic. Seit Anfang des Jahres ist er nun selbst stolzes Familienmitglied des Unternehmens.

Ob mixend am Brett, als Schreiberling für Gastro-Fachmedien oder im kulinarischen Austausch mit Spitzenköchen – seit über einem Jahrzehnt bewegt sich Phum Sila-Trakoon in der deutschen Bar- und Gastronomieszene. Zu seinen wichtigsten Stationen gehören die Barchef-Posten im Le Croco Bleu und zuletzt im Bar-Restaurant Panama sowie der neu angeschlossenen Tiger Bar, beides in Berlin. Mit seinem kreativen Foodpairing-Ansatz feierte der charmante Barmann bei der Bacardi Legacy Cocktail Competition Erfolge, konnte sich auf einer internationalen Bühne über die neusten Trends und Themen austauschen und sein stabiles Netzwerk weltweit ausbauen.

Seine erste Berührung mit Thomas Henry hatte Phum bei einem Zusammenprall mit einem der Thomas Henry Bikes und einem köstlichen Ginger Ale auf einer Kölner Messe. Horse’s Neck heilt alle Wunden und Phums damalige Bar war um eine geschmackliche Alternative reicher. Drink und Bitterlimonade sind bis heute seine Favoriten. „Man merkt sofort, dass die Produkte nach den Wünschen und Ansprüchen von Bartendern und Mixologen entworfen wurden. Ich habe schon immer den visionären Blick und den hohen Qualitätsanspruch der kleinen Berliner Firma geschätzt. Da fällt es uns Tresenkünstlern einfach leicht sich mit der Marke zu identifizieren“, so Phum.

Philipp Raddatz, Thomas Henry Geschäftsführer Marketing und Vertrieb, sagt über die Zusammenarbeit: „Es freut mich riesig, einen Mann wie Phum für uns gewonnen zu haben. Sein umfassendes Know-How, seine Erfolgsgeschichte und seine charmant-zurückhaltende Art passen perfekt zu unserer Marke. Wir freuen uns sehr auf die Arbeit mit ihm!“