Bloomy Cup: Rezept und Zubereitung

Der Bloomy Cup mit Thomas Henry Cherry Blossom Tonic
  • Barneuling
  • Geschmack: klassisch, kräuterig, süß
1 cocktail
  • 40 ml Wermut (süß)
  • Thomas Henry Cherry Blossom Tonic

Glas: Weinglas | Garnitur: Orange

Glas mit Eiswürfeln füllen. Wermut hinzugeben und kaltrühren. Mit Thomas Henry Cherry Blossom Tonic auffüllen und garnieren. Cheers!

Traumpaar: Cherry Blossom Tonic trifft kräuterigen Wermut

Bloomy Cup ist der Signature Drink aus dem Hause Thomas Henry – gemixt mit dem fruchtig bitteren Cherry Blossom Tonic und süßlichem, markant kräuterigem Wermut. So entsteht eine Geschmackswelt, die im Tonic-Universum bislang ihresgleichen suchte. 

Die vollmundigen Kirschblütennoten gehen mit der charakteristischen Bitterness des Tonic Water eine einzigartige Melange ein. Das für ein Tonic Water unerlässliche Chinin wird fruchtig belebt. Dazu passen die Kräuteraromen des weißen Wermut hervorragend. Ein herrlich leichter Cocktail. Auch für alle, denen ein Drink auf Tonic-Basis bislang immer zu trocken war.

Die schönsten Tage Asiens – im Glas

Wer im Frühjahr einmal unter einem Kirschbaum stand, kennt die Schönheit, die sich förmlich über einen ergießt. In Japan begeht man zu dieser Zeit traditionell ein Hanami – ein Fest, um die in Blüte stehenden Kirschbäume zu feiern. Für nur wenige Tage ist die Farbenpracht atemberaubend und geht ähnlich schnell wieder vorbei. Die ersten warmen Tage im Jahr symbolisieren ein Zeichen des Aufbruchs und der Vergänglichkeit zugleich. Der Bloomy Cup fängt die Euphorie dieser kurzen Zeit ein und hält sie fest. 

Der Brand Ambassador von Thomas Henry, Phum Sila-Trakoon, überschreitet mit diesem Cocktail eine Grenze, die geschmacklich bislang so noch nie zusammen gedacht wurde. Die offenherzig fruchtigen Aromen der Wildkirschblüte mit den Kräuternoten eines Wermut und der Bitterness eines Tonics? Das Ergebnis ist so phänomenal wie einzigartig. Schon beim ersten Schluck spürt man die Harmonie, die hier zutage tritt. Sie bringt vermeintliche Gegensätze zusammen und setzt einen neuen Standard. Leicht bitter, überzeugend fruchtig und betörend floral, ist dieser Geschmack viel mehr als ein Trend.