Cherry Blossom Tonic: Kirschblüten für das ganze Jahr

Thomas Henry Cherry Blossom Tonic ist das weltweit einzigartige Tonic Water mit den floralen Noten der Kirschblüte. Wenn einmal im Jahr die Kirsche erblüht, wird diese Zeit der Pracht vor allem in asiatischen Ländern wie Japan gefeiert. Berglandschaften, Wälder und Städte erstrahlen dann in einem einzigartigen Farbenrausch. In Japan steht die Kirschblüte sinnbildlich für neues Leben und die nach dem kalten Winter erweckte Natur im Frühling. Zugleich steht sie aber auch für Vergänglichkeit und pure Schönheit.

Neue Farb- und Aromawelten für Cocktails mit Thomas Henry

Cherry Blossom Tonic führt Jahrhunderte altes Brauchtum aus Fernost mit der Experimentierfreude von Barkeepern zusammen. Die Wildkirschblüte harmoniert eindrucksvoll mit der sanften Bitterness des Tonic Water. Der in der Barwelt beliebte, trockene Charakter des Chinins wird mit der Süße der Kirsche neu erfahrbar. Cherry Blossom Tonic erfüllt den Wunsch nach geschmacklicher Abwechslung und bietet einen einmaligen Farbenrausch. So schön wie das alljährliche Farbenmeer zur Kirschblüte in Asien.

Wildkirschblüte und trockener Tonic-Charakter in Balance

Der blumige und fruchtige Kirschgeschmack des Cherry Blossom Tonic harmoniert hervorragend mit Spirituosen wie Gin, Vodka, Tequila und Rum. Mit Wermut gemixt, entsteht der elegante Signature Drink Bloomy Cup. Cherry Blossom Tonic bietet viel kreativen Raum für filigrane und farblich akzentuierte Drink-Kreationen. Der fruchtig bittere Charakter macht Cherry Blossom Tonic zum vielseitigen Premium-Filler.

Die ausbalancierte Perlage und die dezenten Aromen der Wildkirschblüte brillieren beispielsweise in der Komposition Sakura Highball von Bartender Ijya Berkovich. Neben Gin kommen auch Maraschino und Yuzu Sake in den Highball. Eine liquide, geschmackliche Reminiszenz an das imposante und wunderschöne „Hanami“. So heißt nämlich das alljährliche Kirschblütenfest in Japan. Thomas Henry Cherry Blossom Tonic: Wenn die floralen Noten der Kirsche auf die sanfte Bitterness des Chinins treffen, Cheers!