Spicy Ginger

Spicy Ginger

Das ikonisch scharfe Ginger-Beer

Kompromisse sind nicht unser Ding. Wenn wir etwas tun, dann richtig! Wie unser Spicy Ginger – die wohl schärfste Versuchung seit es Ginger Beer gibt. Entwickelt mit führenden Bartender*innen und bis heute vielfach prämiert. Das Geheimnis zum Mitschreiben: Perfekte Harmonie von Süße und deutlicher Schärfe durch eine intensive Ingwernote und einen kleinen Chili-Twist, die auf frische Zitrusaromen treffen.

Unser Spicy Ginger beeindruckt nicht nur beim Moscow Mule mit Vodka mit seiner Schärfe. Es sorgt auch bei weiteren Drink-Kreationen mit klaren und dunklen Spirituosen von Gin bis Rum für eine scharfe Überraschung.

jetzt kaufen
Brennwert:252 kJ (59 kcal)
Fett:0g
davon gesättigte Fettsäuren:0g
Kohlenhydrate:14g
davon Zucker:14g
Eiweiß:0g
Salz:0g

Wasser, Zucker, Kohlensäure, natürliches Ingweraroma mit anderen natürlichen Aromen, Säuerungsmittel Citronensäure, Stabilisatoren Gummi arabicum und Glycerinester aus Wurzelharz. Vegan und glutenfrei.

0,2l Mehrweg-Glasflasche

0,75l Mehrweg-Glasflasche

1,0l Mehrweg-PET

0,75l Einweg-PET

Betrachten wir das mal nüchtern

Ja, es stimmt. Die Bezeichnung „Ginger Beer“ lässt vermuten, dass in diesem Mixer Alkohol im Spiel ist. Und so war es auch. Mit elf Prozent sogar ganz schön viel. Das hing damit zusammen, dass dieses Getränk ähnlich wie Bier oder Wein fermentiert wurde. Seit seiner Erfindung ist allerdings viel passiert. Auch beim Alkoholgehalt, der heute bei unserem Spicy Ginger bei null liegt.

Eine extrem scharfe Story

Über den Kolonialhandel im 18. Jahrhundert kam der scharfe Ingwer aus Asien nach Europa. Kaum da, haben die experimentierfreudigen Engländer*innern angefangen, aus Ingwer, Zitrone und Zucker Bier zu brauen. Das Ginger Beer war geboren und wurde schnell zum angesagten Drink. Und dann kam die Karbonisierung, die unser Namensgeber Thomas Henry 1773 entdeckt hat. So begann man, die Ingwerlimonade herzustellen, wie man sie heute in der Welt kennt, schätzt und liebt. Überraschend scharf und würzig, extrem erfrischend und alkoholfrei – zumindest unsere. Man könnte noch so viel darüber erzählen. Doch weil ein Drink mehr als tausend Worte sagt, hier unser Moscow Mule Rezept: 40 ml Vodka, 10 ml Limettensaft, Thomas Henry Spicy Ginger und eine Gurkenscheibe. Cheers!